Matthias Butenob, Leiter der Hamburger Schuldner- und Insolvenzberatung, hat einen kritischen Zwischenruf zum Artikel von Dr. Judith Dick „Qualitätsmerkmal Kostenfreiheit…“ zur Debatte um den kostenlosen Zugang in der Schuldnerberatung veröffentlicht. Darin setzt er sich kritisch mit der Frage auseinander, ob Schuldnerberatung grundsätzlich kostenlos angeboten werden müsse.

Zum Aufsatz

Powered by Marktantrieb