Der Bericht beschäftigt sich in einer Studie mit der Situation der von Überschuldung
betroffenen Menschen bis Ende des 1. Quartals 2016: Ausgewertet
wurden die Daten von 61.723 überschuldeten Haushalten in 21 Schuldnerberatungsstellen.
Die Studie analysiert die Schulden, Verzugszinsen und die Kosten
der Rechtsverfolgung bei den verschiedenen Gläubigergruppen und enthält
eine Sonderauswertung zu digitalen Arbeitshilfen in der Schuldnerberatung.

Zum Überschuldungsreport 2016

Powered by Marktantrieb