Der Fraktionsvorsitzende, Herr Norbert Römer, hat auf das gemeinsame Schreiben der AG der Verbände NRW und der VZ NRW geantwortet. Das im November geführte Expertengespräch habe verdeutlicht, dass die Arbeit der Schuldner- und Insolvenzberatung einen wertvollen Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Reintegration von überschuldeten Menschen leiste. In der nächsten Wahlperiode wolle man sich dem drängenden Problem der Finanzierung verstärkt annehmen.

Powered by Marktantrieb