Überschuldete Ratsuchende befinden sich häufig in einem extremen psychischen Belastungszustand. Dies kann zu konfliktgeladenen Situationen führen, die als bedrohlich erlebt und als Gewalt wahrgenommen werden. Das Drohpotential von Ratsuchenden kennt viele Spielarten und die betroffenen Mitarbeiter*innen fühlen sich in solchen Situationen nicht selten hilflos und allein gelassen. Die Veranstaltung hat das Ziel, die Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit aggressiven Ratsuchenden zu erweitern und die eigene Verhaltenssicherheit zu stärken.

Termin: 31.05.2017

Ort: Köln

Veranstalter: Schuldnerhilfe Köln e.V.

Kosten: 120,00 € inkl. Mittagessen

 

 

Powered by Marktantrieb