Negative Schufaeinträge können den Abschluss eines Mietvertrags gefährden oder eine beantragte Kreditaufnahme teuer oder aussichtslos machen. Harald Thomé weist in seinem Newsletter vom 28.03.2017 auf einen interessanten Beitrag zum Thema Schufaeinträge hin. Darin erläutert RA Jasper Prigge, wie man an die bei der Schufa gespeicherten Daten herankommt und wie man sich gegen falsche Einträge wehren kann.

Zum Aufsatz

 

 

Powered by Marktantrieb