Nach einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes liegt die Befriedigungsquote bei Verbraucherinsolvenzverfahren bei gerade einmal 1,5%. Die Verluste summierten sich auf knapp 3,7 Milliarden Euro. Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier:

Destatis Befriedigunsquoten

 

 

Powered by Marktantrieb