Diese Fortbildung gibt einen Überblick über die für geflüchtete Menschen relevanten verbraucherrechtlichen Themen. Sie vermittelt einen Einblick in die verschiedenen Lebenssituationen in den Herkunftsländern sowie in Hürden und Fallstricke des deutschen Konsumalltags. Vorgestellt wird insbesondere die Unterrichtseinheit „Stromkosten – Strom sparen“.
Termin: 21.02.2018
Ort: Recklinghausen
Kosten: kostenfrei
Veranstalter: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW

Ausschreibung und Anmeldung

Powered by Marktantrieb