Die Fachtagung zielt auf Vertiefung der Kenntnisse über die Anforderungen an die Schuldner- und Insolvenzberatung aus der Sicht von Ratsuchenden, der Rechtsentwicklung und der Leistungsträger ab. Dabei werden u. a. folgende Schwerpunktthemen erörtert: Wie kann die soziale Schuldnerberatung zugänglicher für Personen mit geringeren Ressourcen oder in individuellen komplexen Problemlagen gestaltet werden, welche Lösungsmodelle gibt es, Beratungsangebote nach ortsspezifischen Bedarfslagen zu entwickeln und bedarfsgerecht in der Fläche sicher zu stellen und welche Positionen hat die AG SBV für eine fachliche und rechtliche Weiterentwicklung der Schuldnerberatung?
Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Leitungskräfte der Schuldner- und Insolvenzberatung aus Wohlfahrtsverbänden, Verbraucherzentralen und Kommunen sowie an zuständige Mitarbeiter*innen aus Kommunen und Anerkennungsbehörden der Länder.
Termin: 22.11.2018 – 23.11.2018
Ort: Wyndham Hannover Atrium Hotel
Kosten: Mitglieder des Deutschen Vereins: 120,00 Euro, Nichtmitglieder: 150,00 €
Veranstalter: Deutsche Verein in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerbera-tung der Verbände (AG SBV)

https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2018-fachliche-und-sozialpolitische-entwicklungen-in-der-schuldnerberatung-forum-schuldnerberatung-2018-2910,1244,1000.html

Powered by Marktantrieb