Jobcenter müssen Zahlungen an Hartz IV-Empfänger zurückfordern, die diese zu viel erhalten haben – auch kleine Beträge. 2018 wurden 18 Millionen Euro eingetrieben. Gekostet hat das aber 60 Millionen.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/jobcenter-rueckforderungen-101.html

Powered by Marktantrieb