Täglich schließen wir zahlreiche Verträge. Aber: was sind überhaupt die Grundlagen des Vertragsrechts? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus Verträgen? Wie sieht es mit der Geschäftsfähigkeit von Jugendlichen aus? Neben den Antworten auf diese Fragen bietet die Fortbildung grundlegende Informationen zum Gewährleistungsrecht und Wissenswertes zum Onlineshopping.
Die Teilnehmer*innen lernen Material zum Einsatz im Unterricht kennen und erfahren, wie sie ihre Schüler*innen an dieses Themenfeld heranführen können. Es gibt Fachinformationen von der Verbraucherzentrale und viel Raum zum Ausprobieren. Grundlage ist das in einem Projekt aller Verbraucherzentralen entwickelte Bildungsmaterial „Verträge und Verbraucherschutz“. https://www.verbraucherzentrale.de/bildungsangebot-vertraege-und-verbraucherschutz-36685
Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ricarda Sondermann unter 0211 3809 460.

Termin: 14.11.2019, 14-17 Uhr
Ort: Verbraucherzentrale NRW, Mintropstraße 27, Düsseldorf
Kosten: Für Lehrkräfte kostenlos
Veranstalter: Verbraucherzentrale NRW
Anmeldung: bildung@verbraucherzentrale.nrw

 

 

Powered by Marktantrieb