Die Zahl der in Deutschland lebenden Menschen ohne Krankenversicherungsschutz sei in den vergangenen Jahren zurückgegangen. Dies erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Laut Mikrozensus 2015 liege die Zahl der Nichtversicherten bei etwa 79.000. Beim Mikrozensus 2011 seien es noch rund 128.000 Nichtversicherte gewesen. Im Notlagentarif seien laut PKV-Verband nach vorläufigen Zahlen 2018 noch 102.000 Versicherte versichert, im Jahr 2017 seien es 105.800 Personen gewesen.

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/122/1912281.pdf

Powered by Marktantrieb