Sonderinfodienst
Liebe Leser*innen, liebe Kolleg*innen,

die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie stellt auch die Schuldnerberatungsstellen vor große Herausforderungen. Ihre Arbeit findet aktuell unter außergewöhnlichen Bedingungen statt. Der Zugang zur Schuldnerberatung ist vielfach stark eingeschränkt bzw. nur noch telefonisch oder per E-Mail möglich.

Viele Menschen werden insbesondere zur Existenzsicherung dringend Hilfe benötigen. Hinzu kommt noch die laufende Fallarbeit.

Für Ihren Einsatz gebührt Ihnen ein ganz besonderer Dank!

Die Fachberater*innen Schuldnerberatung NRW setzen sich weiter dafür ein, dass Ihre Arbeit die nötige Unterstützung durch Bund, Land und Kommunen erfährt. Das Land NRW hat zu den Förderrichtlinien für die Verbraucherinsolvenzberatung bereits ein beruhigendes Signal gegeben.

Mit diesem Sonderinfodienst möchten wir Ihnen einen Überblick über die in diesen Tagen in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen geben, die ab April für Ratsuchende existenziell wichtig werden können. Weitere Infos u. a. zum Arbeiten unter den herrschenden Corona-Pandemie-Bedingungen fügen wir bei (Für die Praxis). 

Alle bereits veröffentlichten Informationen finden Sie unter: https://www.fbsb-nrw.de/info-center/corona-update/

2020-04 Corona-Sonderinfo NRW Infodienst Schuldnerberatung

Powered by Marktantrieb