Die Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein hat am 12.02.2020 ihren fünften Schuldenreport „Überschuldung in Schleswig-Holstein 2019“ herausgegeben. Der Bericht dokumentiert Auslöser für Überschuldung auf Basis der Daten der Überschuldungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und wirft einen Blick darauf, welche Menschen besonders betroffen sind und wie die finanzielle Situation der betroffenen Menschen aussieht. Im aktuellen Schuldenreport wird besonders auf das erhöhte Überschuldungsrisiko von Frauen geblickt.
 Schuldenreport Schleswig Holstein

Powered by Marktantrieb