Die Regelsätze werden in einem Turnus von 5 Jahren überprüft und neuberechnet. Für den 01.01.2021 sind nun die neuen Sätze ermittelt. Die Berechnung, die weiterhin viel zu geringe Sätze für Armutsbetroffene zugrunde legt, ist in einem Artikel der „Zeit Online“, mit gut verständlichen Beispielen hinterlegt, kritisch dargestellt. Im Thome Newsletter 32/2020 vom 13.09.2020 sind weitere Informationen zu den neuen Regelsätzen zu finden.

1,67 Euro für einen Kühlschrank, Zeit Online vom 30.07.2020

Powered by Marktantrieb