Mit dem Ende des Zwangsräumungsmoratoriums ist eine Zunahme an wohnungslosen Einzelpersonen und Familien zu befürchten. Das jedenfalls ist die Erkenntnis des „Expertenrats Corona“ (besetzt mit Wissenschaftler*innen), das die Landesregierung NRW berät. Das Gremium empfiehlt: „Neben zusätzlichen Unterkünften könnte ein neues Moratorium mit dem Angebot an Vermieterinnen und Vermieter verknüpft werden, zur Klärung von Mietschulden die örtlichen Einrichtungen der Wohnungslosenhil-fen oder die Schuldnerberatungsstellen hinzuzuziehen.“
Quelle: Stellungnahme „Leben mit dem Virus in Herbst und Winter – Eine „verantwortungsvolle Normalität“ gestalten“, Expertenrat Corona der Landesregierung Nordrhein-Westfalen vom 25.09.2020.

Powered by Marktantrieb