Aus empirischen Studien, sowie einer an der HAW (Hochschule für Angewandte Wissenschaften) Hamburg durchgeführten qualitativen Erhebung über alltagsmathematische Praktiken im Kontext von Überschuldung resultierten zwei Publikationen von Prof. Dr. Harald Ansen und Katharina Angermeier, die online verfügbar sind:

Rechnen im überschuldeten Alltag – Erkenntnisse für die Soziale Schuldnerberatung

Der Faktor „Zeit“ in der Sozialen Schuldnerberatung

Quelle: LAG Schuldnerberatung Hamburg

Powered by Marktantrieb