In seinem Aufsatz beschäftigt sich Bernd Eckardt mit der Möglichkeit des Jobcenters, Forderungen auch während des Insolvenzverfahrens aufzurechnen. Hierbei wird zwischen Forderungen unterschieden, die schon vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründet waren und Neuschulden, die nicht Bestandteil des Insolvenzverfahrens sind. (Quelle: Thomé-Newsletter 22/2021)

http://sozialrecht-justament.de/data/documents/SJ-06-2021.pdf

Powered by Marktantrieb