Der völkerrechtswidrige, verbrecherische Angriffskrieg gegen die Ukraine verursacht unendliches Leid. Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine, aber auch aus Russland und weiteren Ländern, werden alle Ebenen der sozialen Arbeit herausfordern.

Orientierungen, Informationen und Übersichten zu allen Fragen teils auch in ukrainischer Sprache bieten die folgenden Sonderseiten der Verbände und staatlichen Stellen. Mindestens russisch-sprachige Informationen sind ebenfalls angebracht, siehe die Kolumne von Karl-Markus Gauss „Unsere und andere“ (SZ-Printausgabe vom 18.03.22) und sein Hinweis auf das Buch von Olesya Yaremchuk „Unsere Anderen. Geschichten ukrainischer Vielfalt“, die Visionen friedvoller sich bereichernder diverser Gesellschaften in Europa auslösen können -.

Informations-Sonderseiten
Der Paritätische Gesamtverband
Diakonie Deutschland
Caritas Deutschland
AWO Bundesverband
Deutsches Rotes Kreuz
Integrationsbeauftragte der Bundesregierung
MKFFI NRW „Informationen zur Ukraine-Krise“

Powered by Marktantrieb