Der Deutsche Verein gibt wiederkehrend Empfehlungen zum Einsatz von Einkommen und Vermögen in der Sozialhilfe heraus. Die Empfehlungen (DV17/21) wurden am 10. Mai 2022 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet und dienen den Trägern der Sozialhilfe als Arbeitshilfe mit dem Ziel einer einheitlichen Rechtsanwendung. Sie stellen ebenso ein Beratungsinstrument der freien Wohlfahrtspflege dar. Empfehlungen (DV17/21)

Powered by Marktantrieb