Seit 1. März und teilweise bereits seit 1. Januar 2023 entlasten die Energiepreisbremsen Haushalte, Unternehmen und viele weitere Verbraucher*innen, wie etwa soziale Einrichtungen, Vereine oder Bildungsstätten. Die Bundesregierung legt dem Deutschen Bundestag nun einen Bericht zur Wirkung der Energiepreisbremsen vor. Der Bericht zeigt laut Bundesregierung, dass die Mehrbelastung für Haushalte durch gestiegene Energiekosten in der Breite effektiv reduziert werden konnte. Abschließende Schlussfolgerungen zur Wirkung der Energiepreisbremsen, so die Bundesregierung, dürften allerdings erst nach Jahresende 2023 möglich sein.
Pressemitteilung BMWK vom 16.08.2023