Die Armut in Deutschland nimmt zu, mit Folgen für die Demokratie, warnt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Viele ärmere Menschen haben demnach wenig Vertrauen in demokratische Strukturen wie Politik, Polizei und Rechtsstaat. Zu diesem Ergebnis kommt der Anfang November vorgestellte „Verteilungsbericht 2023“ des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.
Quellen: tagesschau; Pressemitteilung der Hans-Böckler-Stiftung vom 02.11.2023; WSI-Verteilungsbericht 2023