Im vergangenen Jahr hatte die Landesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege in Bayern die Problematik der statistisch ständig zunehmenden Überschuldungsursache „unwirtschaftliche Haushaltsführung“ beschrieben. Im Infodienst Schuldnerberatung der Liga BadenWürttemberg weist Daniela Hihn, Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen, in einem Artikel noch einmal auf das Zusammenspiel der differenzierten Erfassung der Überschuldungsgründe im Software-Programm Cawin und der Zusammenführung der Gründe in der Bundesstatistik hin.
infodienst-schuldnerberatung.de, Hauptauslöser der Überschuldung in % – Statistisches Bundesamt (destatis.de),
Statistik zur Überschuldung privater Personen – Fachserie 15 Reihe 5 – 2021 (destatis.de)