Die Bundesregierung bewertet das Angebot einer Schuldnerberatung für Bezieher von Grundsiche-rung und Sozialhilfe als „wichtigen Beitrag“ zur sozialen Stabilisierung und zur Heranführung der leistungsberechtigten Personen an den Arbeitsmarkt. Einen Reformbedarf bei der Organisation der Inkasso-Verfahren in den JobCentern sieht sie allerdings nicht, wie sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke schreibt.

Kleine Anfrage 18/10023Antwort 18/10299

Powered by Marktantrieb