Prävention

Präventionsnetzwerks Finanzkompetenz

Das Präventionsnetzwerke Finanzkompetenz bietet Informationen und Veranstaltungshinweise rund um das Thema Schuldenprävention. In seinem neuen Newsletter macht es u.a. auf die dgh-Jahrestagung 2021 aufmerksam, die unter dem Titel „Leben 2050....

mehr lesen

Glücksspielstaatsvertrag tritt zum 1. Juli 2021 in Kraft

Der Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland (Glücksspielstaatsvertrag 2021 — GlüStV) tritt zum 1. Juli in Kraft. Die letzte Bedingung des Inkrafttretens ist mit dem Eingang der Ratifikationsurkunden aller 16 Länder zum Stichtag 30. April...

mehr lesen

Vermittlung von Finanzwissen und Vermögensaufbau

Um die Vermittlung von Finanzwissen und ökonomischer Bildung geht es in der Antwort der Bundesregierung (19/28632) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/28054).Die Fragesteller wollten unter anderem wissen, welche Maßnahmen die Bundesregierung in der laufenden...

mehr lesen

Netzwerk Finanzkompetenz NRW

Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW blickt in seinem ersten Newsletter 2021 zurück auf das vergangene Jahrestreffen im Januar 2021 und informiert über die geplanten nächsten Veranstaltungen. Das nächste Jahrestreffen des Netzwerks soll auf den 2. September vorgezogen...

mehr lesen

Kohlopoly

Das Schuldenspiel "Kohlopoly" der Schuldnerhilfe Essen gGmbH beschäftigt sich mit den Themen Kauf, Konsum und Glück und den vielen kleinen Schuldenfallen des Alltags. So soll die finanzielle Bildung junger Menschen mit Spaß am Spiel verbunden werden. Zielgruppe sind...

mehr lesen

Projektmappe zur finanziellen Allgemeinbildung

Die Schuldnerhilfe Essen bietet mit ihrer Projektmappe zur finanziellen Allgemeinbildung Materialien rund um das Thema Schuldenvorbeugung an. Hier sind insgesamt acht Module zu den wichtigsten Präventionsthemen enthalten. Die einzelnen Module beinhalten jugendgerecht...

mehr lesen

8. Finanzkompetenz-Infobörse (FinKom) am 29. April 2021

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz lädt zu einer virtuellen FinKom ein. Sicher ist, dass neue Projekte der finanziellen Bildung auch digital gut präsentiert werden könnten. Das Netzwerk hofft daher auf zahlreiche Anmeldungen und Projektvorschläge. Weitere...

mehr lesen

FinanzFührerschein

Mit dem "FinanzFührerschein" bietet die Schuldnerhilfe Essen seit vielen Jahren die Möglichkeit einer jugendgerechten Vermittlung von Finanzkompetenz. Dies geschieht über eine FinanzFührerscheinPrüfung, welche der "echten" Führerscheinprüfung nachempfunden ist und so...

mehr lesen

Podcast zum Umgang der Menschen mit Geld

Der Autor Michael Schönberger hat zur Veröffentlichung des Buches  „Andi und Tom – zwei ungleich beste Freunde“ einen Podcast ins Leben gerufen. In dem Podcast beleuchtet dieser mit Thomas Bode von der AWO- Schuldnerberatungsstelle Göttingen kurzweilig den Umgang der...

mehr lesen

Netzwerk Finanzkompetenz NRW

Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW hat den dritten Newsletter in diesem Jahr veröffentlicht. Hierin wird u.a. vom letzten Netzwerktreffen berichtet, dass im September 2020 unter dem Motto: Finanzkompetenz im digitalen Zeitalter - Möglichkeiten, Herausforderungen und...

mehr lesen

SCHUFA fördert lokale Projekte zur Finanzbildung

Unter dem Dach „3 für mehr Finanzbildung“ will die SCHUFA die Menschen in Deutschland unterstützen, die von den Auswirkungen der Pandemie – etwa aufgrund der Schließung von Bildungs- und Hilfseinrichtungen – besonders betroffen sind. Eines dieser Programme ist „W2...

mehr lesen

Präventionsarbeit während und nach der Coronakrise

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V. traf sich mit Mitgliederverbänden und Mitgliedern zum Online-Austausch, um Erfahrungen krisenbedingter Auswirkungen auf die Präventionsarbeit zu diskutieren. Die Teilnehmenden tauschten sich u.a. über die Präventionsarbeit...

mehr lesen

Neue Materialien der VZ zum Selberlernen

Die Verbraucherzentrale NRW hat neue Materialien entwickelt, die sich auch zum Lernen auf Distanz und das Selbstlernen eigenen. Unter anderem zu den Themen Versicherungen und "Rund um den Vertrag" wurden in den vergangenen Wochen die Downloadmaterialien für Lehrkräfte...

mehr lesen

Netzwerk Finanzkompetenz Newsletter 2/2020

Der zweite Newsletter des Netzwerks Finanzkompetenz für das Jahr 2020 bietet interessante Informationen zu Veranstaltungen und Projekten rund um das Thema Finanzkompetenz. Außerdem findet sich dort auch ein Verweis auf zwei interessante Projekte des...

mehr lesen

Netzwerktreffen Finanzkompetenz am 22.09.2020 in Düsseldorf

Unter dem Motto „Finanzkompetenz im digitalen Zeitalter - Möglichkeiten, Herausforderungen und Lösungsvorschläge“ lädt das Netzwerks Finanzkompetenz herzlich zur zweiten Jahrestagung 2020 ein. Das Treffen findet am 22. September in Düsseldorf statt. Sie können sich...

mehr lesen

Newsletter des Netzwerks Finanzkompetenz

Der erste Newsletter des Netzwerks Finanzkompetenz für das Jahr 2020 enthält interessante Inhalte unter anderem aus Forschung und Medien zum Thema finanzielle Bildung sowie Hinweise zu weiteren geplanten Veranstaltungen. Newsletter des Netzwerks Finanzkompetenz vom...

mehr lesen

Handreichung Sensibel für Finanzielle Grundbildung

Die aktuell erschienene Handreichung Sensibel für Finanzielle Grundbildung. Studienmaterialien und Handlungsempfehlungen, herausgegeben von Monika Tröster und Beate Bowien-Jansen, steht als E-Book zum kostenlosen Download bereit. Druckexemplare können zum Preis von...

mehr lesen

Praxishandbuch für Finanzkompetenz im Älterwerden

Anknüpfend an die UN-Nachhaltigkeitsziele weniger Ungleichheiten, keine Armut und nachhaltiger Konsum hat das Netzwerk Finanzkompetenz die Materialsammlung „Über Geld spricht man doch – in allen Lebensphasen!“ entwickelt. Mit dem Praxishandbuch können Schulungen rund...

mehr lesen

Einladung Netzwerktreffen Finanzkompetenz NRW

Das zweite Netzwerktreffen im Jahr 2019 findet am 18.09.2019 in der Zeit von 10.00 h bis ca. 15.30 h in das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) in Düsseldorf statt. Steffen Pörner, Geschäftsführer...

mehr lesen

Netzwerk Finanzkompetenz NRW auf der didacta in Köln

Das Netzwerk Finanzkompetenz NRW beteiligte sich im Februar dieses Jahres mit einem Stand bei der didacta in Köln, der weltweit größten Messe für den gesamten Bildungsbereich. Rund 100.000 Besucher*innen sorgten für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Insgesamt...

mehr lesen

Global Money Week vom 25. bis zum 31. März 2019

Die Initiative Child & Youth Finance International ist „an annual financial awareness campaign built to inspire children and young people to learn about money matters, livelihoods and entrepreneur-ship”. Mit ihrer Kampagne “Global Money Week“ will die Initiative...

mehr lesen

Didacta 2019 in Köln vom 19. – 23. Februar

Die „weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse“ findet in diesem Jahr auch unter Beteiligung des Netzwerks Finanzkompetenz statt. Im Mittelpunkt werden über die Messetage hinweg die Bildungsaktionen, Kampagnen, Qualifizierungen, Materialien und...

mehr lesen

Jugendstudie 2018 zu Wirtschaft, Geld und Banken

Der Bundesverband der deutschen Banken (BdB) hat seine neueste Jugendstudie veröffentlicht. Danach mache sich trotz einer finanziell besseren Ausstattung bei jungen Leuten eine Verunsicherung bemerkbar, die sich auch bei Lebenszufriedenheit und Zukunftsoptimismus...

mehr lesen

Projekt „finanztip.schule“ gestartet

Mit dem Schulprojekt finanztip.schule der „Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH“ entsteht ein neues, wirtschaftsunabhängiges Finanz-Curriculum. Die Unterrichtsmaterialien können Schulen kostenlos nutzen. Das Pilotprojekt startet im Schuljahr 2018/19 mit...

mehr lesen

Neuer Vorstand beim Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V.

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V. geht mit einem neuen (deutlich vergrößerten) Vorstand in die beiden nächsten Jahre. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Marius Stark (Vorsitz), Thomas Raddatz (stellvertretender Vorsitz) und Franz Thien (Finanzen) wurden...

mehr lesen

FinKom-Info-Börse am 26.10.2018 in Berlin

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz lädt zur 7. FinKom-Info-Börse nach Berlin ein. Seit 2006 stellt diese bundesweite Veranstaltung eine Plattform zur Vorstellung von Projekten zur Finanzkompetenz und Schuldenprävention dar. Dabei stehen das...

mehr lesen

Netzwerktreffen Finanzkompetenz am 19.09.2018

Schwerpunkt des zweiten Netzwerktreffens im Jahr 2018 wird das Thema „Verbraucherbildung & Ökonomische Bildung an Schulen“ sein. Die Veranstaltung findet am 19.09.2018 in der Zeit von 10:00 bis ca. 15:30 Uhr im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und...

mehr lesen

Kurzfilm zum VZ-Projekt „NRW bekämpft Energiearmut“

Die Verbraucherzentrale hat im Rahmen des Projektes „NRW bekämpft Energiearmut“ einen Kurzfilm veröffentlicht. Der Film skizziert anschaulich den Prozess einer Stromsperre und zeigt auf wie schnell Menschen davon betroffen sein können. Rückfragen zu den Rechten etc....

mehr lesen

Die Integration geflüchteter Menschen in den Konsumalltag

Diese Fortbildung gibt einen Überblick über die für geflüchtete Menschen relevanten verbraucherrechtlichen Themen. Sie vermittelt einen Einblick in die verschiedenen Lebenssituationen in den Herkunftsländern sowie in Hürden und Fallstricke des deutschen Konsumalltags....

mehr lesen

„plan&los“ – Service für die junge Generation

Die ZDF- Sendung WISO hat ein jugendgerechtes Informationsportal aufgelegt. Unter dem Stichwort Plan und Los können sich Jugendliche und junge Erwachsene Informationen und Rat zu vielfältigen Fragen rund um das eigenständige Leben einholen. Die erste Folge informiert...

mehr lesen

Präventionsnetzwerk: Newsletter 17-01 jetzt online

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz hat den ersten Newsletter im Jahr 2017 online gestellt. Er findet sich mit Änderungen im Layout und mit aktuellen Beiträgen rund um die Themen Prävention und finanzielle Bildung auf der Webseite des Präventionsnetzwerks. [button...

mehr lesen

WISO-Tipp: Handyverträge für Kinder

Fast alle Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren besitzen ein eigenes Handy oder Smartphone. In einem kleinen Film sowie in einem begleitenden, umfänglichen Textbeitrag gibt die ZDF-Sendung WISO vielfältige Hinweise, worauf Eltern bei dem Vertragsabschluss...

mehr lesen

Wanderausstellung „Schulden sind doof und machen krank“

Seit über 8 Jahren stellt der H-TEAM e.V. München ein Schulden-Präventionsprojekt für Kinder und Jugendliche an Förderschulen bereit. Das Projekt entstand aus der Idee eines Comic-Wettbewerbs für Künstler, Kinder und Jugendliche. Das Ergebnis waren viele bunte und...

mehr lesen

Powered by Marktantrieb