Die FDP-Fraktion hat eine Kleine Anfrage  (19/26382)  zum Zugang zu Leistungen der Jobcenter während der Corona-Pandemie gestellt. Darin fragt sie die Bundesregierung unter anderem nach der Praxis der Jobcenter für Gespräche über existentielle Notlagen. Die Bundesregierung hat am 25.2.2021 geantwortet: Bundestag Drucksache 19/27001

Powered by Marktantrieb